«

»

Aug
06

Tennis Ferienprogramm 2018

Zum 7. Mal in Folge nahm die Tennisabteilung des TuS Kastl 1924 e.V. am Ferienprogramm der Marktgemeinde Kastl mit einem Tennis-Schnupperkurs teil. Die 10 angemeldetn Kinder im Alter von 9 – 13 Jahren waren pünktlich um 9.00 Uhr erschienen. Nach der Begrüßung und Vorstellung des Trainers Ralf war man sofort ins Programm eingestiegen.

Trotz des heißen Wetters hatte Ralf ein abwechslungsreiches Aufwärmtraining abgehalten, welches die Kinder schon mit Begeisterung absolvierten. Nach dem Aufwärmen wurden 2 Gruppen gebildet, Unterstützung erhielt Tennislehrer Ralf von den Tennismitgliedern Schmidt Karl-Heinz, Jarosch Franz und Spartenleiter König Hans. Der spielerische Umgang mit dem Ball, welcher ein gewisses Ballgefühl vermittelte, war der Schwerpunkt dieser Veranstaltung. Weitere spielerischen Übungen, wie z.B. mit einem Tennisball Hütchen zu treffen oder umzuschießen bereitete den Kids sehr viel Spaß, zumal es bei Treffern Punkte gab. Mit den Spielen 4 gegen 4 und jeweils 1 Balleinsammler wurde das 3-Stunden-Programm beendet. Die Tennisabteilung spendierte noch eine kleine Vesper mit Getränken als Belohnung für das eifrige Mitmachen. Nachdem nach dem Essen das Thermometer ca. 32 Grad anzeigte, stellten sich alle Kinder zum Abkühlen unter die Sprinkleranlage. Um 13.00 Uhr wurden die Teilnehmer wieder ihren Eltern oder deren Beauftragten übergeben.

Bei entsprechendem Interesse überlegt sich die Spartenleitung, für 2019 ein Kinderprogramm mit Tennislehrern während der Saison aufzulegen, wobei z.B. 2/3 der Kosten die Eltern und 1/3 die Tennisabteilung tragen um somit den Nachwuchs zu fördern.