«

»

Sep
12

Ergebnis: TuS Kastl 1924 e.V. gegen TSV Königstein

1. Mannschaft gewinnt 3 zu 0 gegen TSV Königstein

Tore: 1:0 (47.) Jonas Weigert,  2:0 (78.) Max Smith, 3:0 (82.) Alexander Baumer (Foulelfmetet); Schiedsrichter; Mehmet Ali Gencer; ASS1: Robert Lehner; ASS2: Michael Fuchs; Besondere Vorkommnisse: keine Zuschauer: 100.

Am Sonntag gastierte der gute Aufsteiger aus Königstein bei den Schweppermännern am Kastler Mennersberg. Die Partie fand bei sommerlichen Temperaturen statt. Die Gäste sind gut in die Kreisligasaison gestartet und finden sich nach den beiden Niederlagen gegen die Germanen und nun gegen TuS Kastl in der Realität wieder. Die Hausherren hingegen konnten die Tabellenführung,  durch den Sieg gegen Königstein, erstmals verteidigen.

Die erste Hälfte begann mit dem Abtasten auf beiden Seiten. Die Heimelf hatte dann mehr vom Spiel und auch Möglichkeiten. Bei den Gästen dauerte es knapp 20 Min. bis sie das erste Mal vor dem Kastler Strafraum auftauchten. Nun war es ein Spiel auf Augenhöhe aber ohne weiter große Chancen. Beide Teams hatten noch jeweils eine gute Einschussmöglichkeit die aber die Keeper vereitelten. So ging es mit dem torlosen Unentschieden in die Kabinen.

Nach der Pause versuchten es Kastler sofort mit mehr Tempo und wurden mit der 1:0 Führung durch Jonas Weigert belohnt. Die Gäste um ihren Spielertrainer Christian Ringler versuchten dagegen zu halten blieben aber vor dem Tor ungefährlich. Nun kontrollierte die Kastler das Geschehen und erarbeiteten sich weiter Möglichkeiten. Eine davon nutzte der nach längerer Verletzung eingewechselte Stürmer Max Smith, nach schönen Solo, in der 78 Min. zum 2:0. Nun schwanden den Gästen die Kräfte und die Hoffnung. So konnten die Schweppermänner in der 82 Min. durch einen Foulelfmeter an Max Smith, den Alexander Baumer sicher verwandelte, auf den 3:0 Endstand erhöhen. Der Sieg für den TuS Kastl geht Aufgrund der Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte wenn auch um ein Tor zu hoch voll in Ordnung. Die Schiedsrichter hatten mit der Partie keine Schwierigkeiten.

Vorspiel: B-Kl. AM/WEN Gr. 2: TuS Kastl II – 1. FC Neukirchen II 2:3