Jan
23

Simon Schwarzfischer kehrt zu seinen Wurzeln beim TuS Kastl zurück

Die Fans und die Verantwortlichen des TuS Kastl freuen sich riesig, dass Simon Schwarzfischer zur Winterpause zum TuS Kastl  wechselt. Mit Simon Schwarzfischer gelang dem TuS Kastl vor nahezu 10 Jahren der erste Aufstieg in die Kreisklasse. Danach führte sein Weg von Ammerthal in die Brandenburgliga und danach zum FC Amberg. Seine spielerische Klasse konnte er bei allen höher klassigen Stationen erfolgreich einbringen. Für den TuS Kastl stellt Simon Schwarzfischer nicht nur eine enorme Verstärkung für das Ziel Klassenerhalt  in der Bezirksliga dar, sondern ist auch als Person eine große Bereicherung für die Mannschaft. Beim TuS wird er Trainer Thomas Mayer als Co-Trainer unterstützen und seine Erfahrungen einbringen. Für Simon Schwarzfischer war es klar irgendwann wieder in Kastl zu spielen. Er schätzt es sehr, dass der Kontakt nie abgebrochen ist, und freut sich auf seine neue Aufgabe bei seinem Heimatverein.

Jan
15

Vermietung

Die beiden Wohnungen beim TuS werden zum 1. März neu vermietet. Die Preise orientieren sich am örtlichen Mietspiegel.
Das heißt dann für die kleine Wohnung mit 39 Quadratmeter Wohnfläche (Schrägen sind rechnerisch berücksichtigt)  200€ Kaltmiete und 100€ Nebenkostenpauschale. Darin ist enthalten: Heizung! Wasser! Abwasser! Müllgebühren, Allgemeinstrom von gemeinsam genutzten Bereichen (Flur, Keller, Außenbereich), Stellplätze, auf Absprachen event. auch Internet.
Für die große Wohnung mit 100 Quadratmeter (Schrägen sind rechnerisch berücksichtigt) 400 € Kaltmiete und 250€ Nebenkostenpauschale. Wie auch bei der kleinen Wohnung ist das inclusive Heizung! Wasser! Abwasser! Müllgebühren, Allgemeinstrom von gemeinsam genutzten Bereichen (Flur, Keller, Außenbereich), Stellplätze, auf Absprachen eventuell auch Internet.
Bei Interesse meldet euch bei der Vorstandschaft.

Jan
13

1:0 für ein Willkommen

Die Egidius-Braun-Stiftung, die deutsche Nationalmannschaft und die Bundesregierung haben mit der Aktion „1:0 für ein Willkommen“  im Rahmen der Initiative „Kinderträume“ Fördermittel für Vereine zur Verfügung gestellt, die sich um die Integration von Flüchtlingen bemühen. In der Gemeinde Kastl sind ca. 30 Asylbewerber untergebracht. Im Verein wurden die Flüchtlingskinder offen aufgenommen und ihnen die Gelegenheit gegeben, sich sportlich zu betätigen. Derzeit sind beim TuS sechs Kinder und Jugendliche in den Fußballmannschaften der Spielgemeinschaft Illschwang/Schwend/Kastl aktiv. Zwei Mädchen besuchen das Kinder- und Jugendturnen des Vereins. Der TuS Kastl hat den jungen Flüchtlingen bereits Trainingsbekleidung und Fußballschuhe zur Verfügung gestellt.  Um das Zusammengehörigkeitsgefühl zu stärken erhielten sie auch T-Shirts mit dem Vereinslogo der Spielgemeinschaft.  Außerdem bietet der Verein „Sport nach 1“ an. Auch hier werden Kinder durch ein Vereinsmitglied betreut.
Dieses Engagement fand Anerkennung. Die Stiftung hat den Antrag des TuS Kastl 1924 e.V. positiv beschieden. Im Rahmen der Hallenkreismeisterschaft in Vilseck überreichte Kreisspielleiter Albert Kellner am 07.01.2017 den Scheck über 500,– EUR an die Schriftführerin des TuS Kastl Elisabeth Müller.

Jan
09

TuS vermietet beide Wohnungen am Mennersberg



Der TuS Kastl vermietet ab 1. März beide Wohnungen neu. Eine kleinere mit ca. 39 Quadratmetern und zum anderen eine große Wohnung mit ca. 100 Quadratmetern Wohnfläche. Bei Interesse meldet euch bei den Vorständen Gert Steuerl oder Norbert Bleisteiner oder auch bei Herbert Schneeberger. Kontaktdaten findet ihr auf der Homepage unter Vorstandschaft.

Jan
08

Die Langlaufloipe ist wieder gespurt

Hans Brandl und Fritz Starke haben auch heuer wieder den Kampf mit Pistenraupe und Gelände aufgenommen und einen Rundkurs am Mennersberg gespurt. Die Schneeverhältnisse sind bestens und bis auf einen kleinen Teil ist die Loipe gut befahrbar. Einstieg ist wie immer beim TuS-Parkplatz am Mennersberg.

Dez
27

Christbaumversteigerung am 7. Januar

Herzliche Einladung zur Christbaumversammlung am Samstag, 7. Januar um 19.30 Uhr im Sportheim. Klaus Hiller wird die Versteigerung leiten und die gespendeten Preise, Bratwürste, Fischsemmeln, das Geräucherte sowie die „flüssigen Spenden“ an den Mann bzw. Frau bringen.  Ohne Eure tatkräftige Unterstützung wäre das rege Vereinsleben beim TuS Kastl so nicht möglich.  Wir freuen uns auf euer Kommen.

Dez
25

Frohe Feiertage

Dez
21

Heute 20:00 Uhr FC Bayern vs RB Leipzig im Sportheim auf Sky

Heute Mittwoch Sportheim 20:00 Uhr live FC Bayern gegen RB Leipzig, Erster gegen Zweiten, im Sportheim auf Sky.

Dez
19

TuS Familie feiert Advent

Eine gelungene Aktion war wieder die diesjährige Adventsfeier beim TuS Kastl. Unter dem Motto “die TuS Familie feiert Advent” ist es den vielen Helfern gelungen mit Feuer und vielen Lichtern die weihnachtliche Stimmung am Mennersberg einzufangen. Ein kulinarisches Highlight war sicherlich Bernhard Lother’s Cevapcici Kreation vom Grill. Mit viel Glühwein und Plätzchen und einem Sieg des FC Bayern klang der Abend gemütlich aus. Danke an die Helfer und wir sehen uns auf jeden Fall nächstes Jahr wieder.

Dez
19

Brauerei Bruckmüller spendet 1000€

Anton Brückmüller war zu Gast bei der diesjährigen Adventsfeier des TuS Kastl. Ein gern gesehener Gast, da er anlässlich  dieser guten Gelegenheit eine Spende von 1000€ vorbei brachte. Der TuS kann diese sehr gut gebrauchen, nachdem der in die Jahre gekommene 20 Jahre alte Rasenmäher bald den Geist aufgibt  und ersetzt werden muss. Wir danken der Brauerei Bruckmüller für die großzügige Spende und die jahrelange gute Zusammenarbeit.

Ältere Beiträge «